Neuhemsbach, Kreis Kaiserslautern: Bürgerinitiative pro Walderhalt gegen Windkraft

Die Bürgerinitiative Pro Walderhalt aus der Verbandsgemeinde Enkenbach-
Alsenborn lädt heute Abend zu einer Informationsveranstaltung ein. Die
Initiative ist dagegen, dass im Wald zwischen Neuhemsbach, Enkenbach-
Alsenborn und Heinzenthal Windräder aufgestellt werden sollen. Die
Bürgerinitiative hat unter anderem Bedenken wegen des Artenschutzes.
Ihr liegen nach eigenen Angaben Hinweise vor, dass es in dem betreffenden
Waldstück Wildkatzen gibt. Die Infoveranstaltung beginnt heute Nachmittag
um 17 Uhr in der Alsenzhalle in Alsenborn.

Source:: SWR

      

Dahn: Umweltbaustelle am Hochstein

Am Hochstein bei Dahn wird am Wochenende wieder eine sogenannte
Umweltbaustelle eingerichtet. Ziel ist, stark genutzte Wege rund um die
Felsgruppe zu erneuern.

Die Jugend des Deutschen Alpenvereins Rheinland-Pfalz/Saarland kümmert
sich seit Jahren darum, dass Wanderer und Kletterer die Wege rund um den
Hochstein sicher nutzen können. An diesem Wochenende sollen der
Zustiegsweg vom Südparkplatz in Dahn und der Weg am Felsfuß saniert
werden. Ab 10 Uhr sind die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen im
Einsatz, unterstützt werden sie dabei unter anderem von Mitarbeitern des
Forstamtes Wasgau. Zusammen wollen sie beispielsweise Holzstämme
quer auf den Wegen einbauen. Der Hochstein bei Dahn ist eine Felsgruppe
aus Buntsandstein, die bei Wanderern und Kletterern in der Südwestpfalz
sehr beliebt ist.

Source:: SWR

      

Kaiserslautern: TU bekommt Millionenförderung

Die Technische Universität Kaiserslautern erhält eine Förderung in Höhe
von 1,1 Millionen Euro für ihre Forschungen an Fertigbeton. Dabei geht es
darum, Bauabfälle in Fertigbetonteilen wieder zu verwenden. Bei dem
Projekt arbeiten elf Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung
aus fünf Ländern zusammen, die Federführung hat die TU Kaiserslautern.
Das gesamte Projekt wird unter anderem von der EU mit mehr als sieben
Millionen Euro gefördert.

Source:: SWR

      

Neustadt: Gimmeldingen feiert Mandelblütenfest

Mit dem Gimmeldinger Mandelblütenfest startet heute das erste Weinfest für
dieses Jahr in der Pfalz. In dem Ortsteil von Neustadt an der Weinstraße
werden heute und morgen über 20.000 Besucher erwartet.

Die Mandelbäume in Neustadt-Gimmeldingen stehen in voller rosaroter
Blüte und wenn heute und morgen dann auch noch die versprochene Sonne
bei rund 14 Grad dazu kommt, dann darf man mit einem besonders großen
Besucheransturm rechnen. Um 14 Uhr wird das Mandelblütenfest offiziell
eröffnet. Es bietet entlang der Mandelbaum-Alleen wieder einen
Kunsthandwerkermarkt, natürlich viele Wein- und Essensstände und auch
Live-Musik. Der Ortskern von Gimmeldingen ist für den Durchgangsverkehr
gesperrt, wer mit dem Auto anreist, muss mit Verkehrsbehinderungen
rechnen. Vom Hauptbahnhof Neustadt aus verkehrt ein Bus-Shuttle,
Bahnreisende können auch in Neustadt-Mußbach aussteigen – in beiden
Fällen muss man noch einen Fußmarsch von 20 Minuten einplanen.

Source:: SWR

      

Pirmasens: Street-Food-Tour am Messplatz

Die sogenannte Street-Food-Tour macht heute Station in Pirmasens. 35
Gastronomen sind in ganz Deutschland mit ihren Verkaufswagen
unterwegs. Sie bieten zahlreiche verschiedene Essen an – vom japanischen
Sushi über Burger und Taccos bis hin zu exotischen Currys. Die Street-
Food-Tour startet heute und morgen jeweils um 11 Uhr auf dem
Pirmasenser Messplatz. Die Veranstalter rechnen mit rund 20.000
Besuchern.

Source:: SWR

      

Zweibrücken: Letzte Gottesdienste in Krankenhauskapelle

Am Wochenende werden in der Krankenhauskapelle des ehemaligen
Evangelischen Krankenhauses in Zweibrücken die letzten Gottesdienste
gefeiert. Hintergrund ist, dass der Eigentümer, der Landesverein für Innere
Mission, das Krankenhaus im Herbst vergangenen Jahres geschlossen hat.

Der katholische Gottesdienst beginnt heute um 16 Uhr, der evangelische
Gottesdienst morgen um 15 Uhr. Beide Kirchen bedauern, dass die Kapelle
in Zweibrücken geschlossen wird; nach dem Aus für das Krankenhaus seien
immer noch viele Gläubige zu den Gottesdiensten gekommen. Vor allem
zum letzten Gottesdienst, morgen, erwartet die Evangelische Kirche viele
ehemalige Mitarbeiter des Krankenhauses. Was künftig mit der Kapelle
passieren soll, ist noch unklar. Der Eigentümer, der Landesverein für Innere
Mission, ist nach Angaben einer Sprecherin zurzeit auf der Suche nach
Investoren, die das Krankenhaus zusammen mit der Kapelle übernehmen
sollen. Das Inventar soll an umliegende Gemeinden

Source:: SWR

      

Otterbach: Unfall mit drei Schwerverletzten

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Otterbach und
Lambertzmühle sind am Nachmittag drei Menschen schwer verletzt worden.
Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein Mann mit seinem Wagen
auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden
Fahrzeug zusammen gestoßen.
Alle drei Insassen der beiden Autos wurden schwer verletzt.
Die Straße ist zurzeit noch gesperrt, weil ein Gutachter die Unfallstelle
untersucht.

Source:: SWR