Don't Miss

BI wehrt sich gegen LKW-Verkehr

By on 23. Juni 2015

Eine Bürgerinitiative wehrt sich gegen den zunehmenden LKW-Verkehr auf
der B37 durch Bad Dürkheim-Hardenburg. Die Initiatoren fordern schärfere
Kontrollen.

Seit im Stadtteil Hardenburg die Durchfahrtsstraße grundlegend saniert
wurde donnern nach Angaben der Bürgerinitiative nicht nur mehr LKW
vorbei. Sie würden auch deutlich schneller fahren und sie seien größer. Die
Initiatoren vermuten, dass LKW-Fahrer Mautgebühren vermeiden wollen
und deswegen statt der nahegelegenen A6 die B37 durch Bad Dürkheim
Hardenburg befahren. Erst kürzlich hätte der LKW-Verkehr kurzzeitig extrem
zugenommen, nachdem die A6 nach einem schweren Unfall für mehrere
Stunden gesperrt war. Die Hardenburger Initiative hat nach eigenen
Angaben knapp 120 Unterschriften gesammelt.

Source:: SWR