Don't Miss

Drei Kirchengemeinden stehen auf der Kippe

By on 20. November 2017

Hauptthema bei der Herbsttagung der Bezirkssynode am Samstag im Theo-Schaller-Saal des Diakoniezentrums war die Zukunft der Kirchengemeinden im protestantischen Dekanat Pirmasens. Aufgrund der stark rückläufigen Zahl der protestantischen Pfarrer und Gläubigen im Umfang von etwa einer Gemeinde (rund 1 900 Gemeindeglieder) in drei Jahren machte Dekanin Waltraud Zimmermann-Geisert klar, dass es einer grundlegenden Strukturreform bedarf, um den Fortbestand der Kirchengemeinden zu sichern.

Source:: Pirmasenser Zeitung