Don't Miss

Eisenberg: Narren feiern Altweiber

By on 8. Februar 2018

In zahlreichen Orten in der Westpfalz feiern die Narren heute Altweiber. In
Eisenberg zum Beispiel werden die Hexen um 11.11 Uhr das Rathaus
stürmen.

Mit dem Sturm auf das Rathaus übernehmen die Narren die Macht – bis an
Aschermittwoch wieder alles vorbei ist. Nachdem das Eisenberger Rathaus
gefallen ist, werden die Hexen in einem Zelt Essen und Trinken anbieten.
Der Erlös kommt in diesem Jahr dem Förderverein die Grundschule zugute.
Auch in Ramsen, Ramstein, Kerzenheim, Meisenheim und Göllheim und
vielen anderen Orten sind die Hexen unterwegs. Auch dort ist es guter
Brauch, Geld für soziale Projekte zu sammeln. Sei es, dass die Hexen die
Krawatten abschneiden und dafür Geld erbetteln – sei es, dass sie
Autofahrer anhalten. Nachdem die Rathäuser erstürmt sind, gehen die
Feiern in vielen Orten in den Dorfgemeinschaftshäusern weiter.

Source:: SWR