Don't Miss

Fehlerquote unter zehn Prozent

By on 6. Januar 2018

In diesem Winter haben Stadtwerkekunden in einigen Stadtvierteln von Pirmasens, Vororten und Rodalben selbst die Energie- und Wasserzähler abgelesen. Eine Premiere, die aus der Not geboren wurde, erklärt Stadtwerke-Geschäftsführer Christoph Dörr: „Wir hatten zu wenige Ableser für alle Haushalte, sodass wir zu diesem Schritt gezwungen waren.“ Eine Ersparnis bringt diese Umstellung des Ablesesystems nicht, so Dörr, denn auch das Management für das Selbstablesen zieht Kosten nach sich.

Source:: Pirmasenser Zeitung