Don't Miss

Fischbach – Kreis Südwestpfalz: Biosphärenhaus soll weiter betrieben werden

By on 9. April 2018

Das verschuldete Biosphärenhaus in Fischbach bei Dahn soll auf jeden Fall
weiterbetrieben werden.
Das ist das Ergebnis eines Gesprächs von Vertretern der Gemeinde
Fischbach, der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland, dem Kreis
Südwestpfalz und des Bezirksverbands.

In einer ersten Maßnahme soll ein Geschäftsplan erstellt werden, sagt
Michael Schreiber, Bürgermeister von Fischbach. In dem Plan soll unter
anderem die weitere Finanzierung des Biosphärenhauses ausgearbeitet
werden. Das Haus hat der Gemeinde Fischbach als Träger bis heute
Schulden in Höhe von 1,7 Millionen Euro eingebracht. Deshalb werde es
auch einen Termin mit der Kommunalaufsicht geben. Dabei sollen
Lösungsvorschläge zur Entschuldung der Gemeinde diskutiert werden. Erst
danach wollen, nach Angaben von Bürgermeister Schreiber, alle Beteiligten
einen Zweckverband für das Biosphärenhaus gründen. Das solle möglichst
bis 2019 geschehen.

Source:: SWR