Don't Miss

Frankenthal: Horst Eckel wird mit Karnevalstitel ausgezeichnet

By on 20. Januar 2017

Der Fußball-Weltmeister von 1954, Horst Eckel, wird morgen vom
Frankenthaler Carneval Verein zum „Ritter von der Hobelbank“ geschlagen.
Der Verein begründet dies mit Eckels pfälzischen Wurzeln und seiner
Leistung im sogenannten „Wunder von Bern“.
Eckel wohnt in Vogelbach, einem Ortsteil von Bruchmühlbach-Miesau.
Der Titel „Ritter von der Hobelbank“ ist nach Angaben des Vereins auch
schon an Altkanzler Helmut Kohl und Modeschöpfer Harald Glööckler
verliehen worden.

Source:: SWR