Don't Miss

Frankenthal: Mitangeklagte entschuldigt sich

By on 29. September 2014

Im Prozess um die Gasexplosionen in Harthausen hat sich die
Mitangeklagte entschuldigt. Die 27-Jährige hat heute vor dem Landgericht in
Frankenthal einen persönlichen Brief vorgelesen. In dem Brief an den
Bürgermeister von Harthausen heißt es, das schreckliche Geschehen werde
sie ein Leben lang begleiten. Es tue ihr leid. Die Frau soll vor einem Jahr
gemeinsam mit ihrem damaligen Freund auf dem Gelände eines
Gashändlers drei Lastwagen angezündet haben. In der Folge kam es zu
mehreren Explosionen, 17 Feuerwehrmänner wurden dabei verletzt.

Source:: SWR