Don't Miss

Hauenstein: Landkreis will im März Stellung zu Fusionsplänen beziehen

By on 13. Februar 2018

Der Landkreis Südwestpfalz will im März Stellung zu den Fusionsplänen der
Verbandsgemeinde Hauenstein beziehen.
Das Land hatte den Kreis dazu aufgefordert.

Nach dem Willen des Landes darf die Verbandsgemeinde Hauenstein nur
innerhalb des Kreises Südwestpfalz fusionieren – das wäre mit den
Verbandsgemeinden Dahner Felsenland oder Rodalben. Bürger in
Hauenstein hatten im vergangenen Jahr aber für eine Fusion mit der
Verbandsgemeinde Annweiler im Kreis Südliche Weinstraße gestimmt. Nun
soll der Landkreis nach Auskunft des Innenministeriums Stellung zu den
Fusionsplänen beziehen. Landrätin Ganster sagte, der Kreistag werde
darüber in seiner Sitzung Mitte März (19.3.) diskutieren. Danach soll das
Land eine Stellungnahme bekommen. Der Landkreis Südwestpfalz hatte
sich zuletzt gegen eine Fusion Hauensteins mit der Verbandsgemeinde
Annweiler ausgesprochen.

Source:: SWR