Don't Miss

Hinterweidenthal, Kreis Südwestpfalz: Trinkwasserversorgung modernisiert

By on 10. April 2018

In Hinterweidenthal wird heute ein neues Wasserwerk eingeweiht. Es hat
nach Angaben der Verbandsgemeinde Hauenstein etwa 2,5 Millionen Euro
gekostet.

Das neue Werk soll die gut 1.500 Einwohner von Hinterweidenthal mit
Wasser versorgen. Es ist nötig, weil nach Angaben von
Verbandsbürgermeister Werner Kölsch, die beiden alten Wasserwerke aus
den 20er und 60er Jahren dringend hätten saniert werden müssen. Wegen
des hohen Aufwands sei der Neubau aber wirtschaftlicher gewesen. Das
neue Wasserwerk ist außerdem mit dem Wassernetz der gesamten
Verbandsgemeinde Hauenstein verbunden und könnte im Notfall, etwa
wenn ein anderes Wasserwerk ausfällt, Trinkwasser beispielsweise auch
nach Wilgartswiesen pumpen. Damit das möglich ist, wurden spezielle
Pumpen verbaut, die einen höheren Druck erzeugen können.

Source:: SWR