Don't Miss

Hochspeyer fördert Klimaschutz

By on 29. Juni 2015

Die Gemeinde Hochspeyer will den Klimaschutz verbessern. Im Herbst sind
mehrere Informationsveranstaltungen für Bürger geplant.

Die Gemeinde habe zwar kein Geld, aber deshalb könne man trotzdem aktiv
etwas für den Klimaschutz tun, sagt der Hochspeyerer Bürgermeister Hans-
Norbert Anspach. Es müsse keine teure Fotovoltaikanlage sein, er möchte
stattdessen die Bürger aufrufen, bewusster mit der Energie umzugehen. Im
September soll es eine kleine Umweltmesse und einen runden Tisch zum
Thema Energiesparen geben. Dort könnten sich Bürger z.B. darüber
informieren, wie man mit Holz heizt oder wie ein Elektroauto funktioniert.
Anspach möchte, dass die Gemeinde Hochspeyer Vorbild für Kommunen
mit wenig Geld wird. Die Ideen für mehr Klimaschutz liefern unter anderem
Studenten der Technischen Universität Kaiserslautern und die
Energieagentur Rheinland-Pfalz.

Source:: SWR