Don't Miss

Höhr-Grenzhausen: Landkreistag fordert Auflösung kreisfreier Städtr

By on 14. November 2014

Der Landkreistag Rheinland-Pfalz hat auf seiner Hauptversammlung
gefordert, dass kleine kreisfreie Städte aufgelöst werden. Städte wie
Pirmasens und Zweibrücken sollten ihre Eigenständigkeit als kreisfreie Stadt
aufgeben und jeweils in die benachbarten Landkreise eingegliedert werden,
um Kosten zu sparen.

Ein Sprecher des Landkreistags sagte dem SWR, kreisfreie Städte würden
sich beispielsweise um die Jugendhilfe, die Sozialhilfe und um Schulen
kümmern. Landkreise würden dasselbe tun. Damit leiste sich Rheinland-
Pfalz teure Doppelstrukturen, die in anderen Bundesländern durch die
Auflösung von kleinen kreisfreien Städten längst abgeschafft worden seien.
Pirmasens zum Beispiel verliere seit Jahren Einwohner, inzwischen lebten
dort nur noch 40.000 Menschen. Dennoch leiste sie sich Pirmasens den
Status einer kreisfreien Stadt. Der Appell des Landkreistags richtet sich an
die rot-grüne Landesregierung, die derzeit dabei ist, die Kommunalreform
fortzusetzen.

Source:: SWR