Don't Miss

Homburg: KSB-Mitarbeiter protestieren gegen die Schließung

By on 18. November 2014

Bei einer Kundgebung protestieren heute die Beschäftigten des
Pumpenherstellers KSB in Homburg gegen die Schließung des Standortes.
Die 78 Arbeitsplätze sollen Ende kommenden Jahres an den Hauptsitz von
KSB nach Frankenthal verlegt werden. Zu der Kundgebung ruft die IG Metall
auf. Ein Gewerkschaftssprecher sagte, man fordere Gespräche mit der
Geschäftsleitung über ein alternatives Konzept, damit der Standort und
somit die Arbeitsplätze erhalten werden können. In Homburg werden derzeit
Unterwasserpumpen und Motoren hergestellt.

Source:: SWR