Don't Miss

Homburg: Schneidewind lässt sein Amt nicht ruhen

By on 8. Februar 2018

Homburgs Oberbürgermeister Schneidewind wird sein Amt nicht ruhen
lassen. Das teilte er am Abend in der Sitzung des Stadtrats mit. Die
Staatsanwaltschaft hatte Anklage gegen Schneidewind erhoben. Sie wirft
ihm im Zusammenhang mit der „Detektivaffäre“ beim Baubetriebshof
Untreue vor. Die Vorwürfe gegen seinen Stellvertreter, Bürgermeister Roth,
wollte Schneidewind nicht kommentieren. Unterdessen hat die Homburger
Narrenzunft den für heute geplanten Rathaussturm abgesagt.

Source:: SWR