Don't Miss

Kaiserslautern: Einbrecher bleiben länger

By on 24. November 2017

In einer Wohnung in Kaiserslautern haben Einbrecher es sich offenbar für
längere Zeit gemütlich gemacht.
Wie die Polizei berichtet, stellte eine Frau aus Kaiserslautern nach drei
Wochen Abwesenheit fest, dass ihre Wohnung in dieser Zeit von jemand
anderem bewohnt wurde.
Überall habe benutztes Geschirr, Müll und dreckige Kleidung herumgelegen.
Außerdem wurde Geschirr und ein Holzofen geklaut.
Als die Frau nach den drei Wochen wieder nach Hause kam, habe sie die
Einbrecher glücklicherweise aber nicht angetroffen.

Source:: SWR