Don't Miss

Kaiserslautern: Erster Saisonsieg des FCK gegen Greuther Fürth eingefahren

By on 30. September 2017

Der 1. FC Kaiserslautern hat den ersten Saisonsieg eingefahren: Die Roten
Teufel setzten sich am Abend mit 3:0 gegen Greuther Fürth durch und
belegen jetzt in der zweiten Fußballbundesliga den vorletzten Tabellenplatz.

Das war mal wieder richtige Stimmung im Fritz-Walter-Stadion in
Kaiserslautern: Mit 3:0 besiegte der 1. FCK die Spielvereinigung Greuther
Fürth, und das am Ende auch völlig verdient. Dreifacher Torschütze für die
Lauterer war der schwedische Nationalspieler Sebastian Andersson in der
71., 74. und 80. Spielminute. Bis zum ersten Treffen hielt die
Spielvereinigung Greuther Fürth gut mit, aber dann wurde sie von den
Emotionen der Fans und der Mannschaft überrannt – der 1. FC
Kaiserslautern mit neuem Trainer Jeff Strasser spielte gut, aggressiv nach
vorne – darauf lässt sich definitiv auch in der Länderspielpause aufbauen.

Source:: SWR