Don't Miss

Kaiserslautern: Fuchs Petrolub investiert 22 Millionen Euro

By on 22. März 2017

Der Schmierstoffkonzern Fuchs Petrolub investiert in diesem Jahr 22
Millionen Euro in den Ausbau des Standorts Kaiserslautern. Das hat der
Konzern am Rande der gestrigen Bilanzpressekonferenz bekannt gegeben.

Der Konzern kündigte an, mit den Investitionen in das Tochterunternehmen
Fuchs Lubritech in Kaiserslautern unter anderem das Hochregallager zu
erweitern. Die Fuchs Lubritech GmbH hatte ihren Umsatz im vergangenen
Jahr um über vier Millionen Euro knapp 117 Millionen Euro steigern können.
In Kaiserslautern arbeiten derzeit knapp 280 Mitarbeiter. Nach Angaben des
Vorstandsvorsitzenden Fuchs handelt es sich bei der Investition in
Kaiserslautern um eine der größten des laufenden Jahres. Bei Fuchs
Lubritech in Kaiserslautern werden spezielle Schmierstoffe hergestellt.

Source:: SWR