Don't Miss

Kaiserslautern: Hochschule setzt auf zugewanderte Fachkräfte

By on 18. Oktober 2017

Die Hochschule Kaiserslautern will zugewanderte IT-Experten und
Ingenieure mit pfälzischen Unternehmen zusammenbringen. Bei einem
Firmentag informiert die Hochschule heute Unternehmensvertreter über eine
Qualifizierung der ausländischen Fachkräfte.

Es sei eine Chance für beide Seiten, sagte eine Sprecherin der Hochschule
Kaiserslautern. Gerade mittelständische Firmen hätten Probleme,
Fachkräfte zu finden. Die Zugewanderten – unter anderem aus Syrien,
Armenien und Brasilien – seien qualifiziert und hochmotiviert und könnten
die Lücken am Arbeitsmarkt schließen. Die Hochschule bietet seit
vergangenem Jahr ein Programm an, um die Akademikerinnen und
Akademiker innerhalb eines Jahres fit für den deutschen Arbeitsmarkt zu
machen. Sie lernen unter anderem deutsche Fachwörter und sammeln
Praxiserfahrung. Der erste Jahrgang hat, so die Hochschule, die berufliche
Integration schon erfolgreich abgeschlossen: 10 der 13 Teilnehmer hätten
einen Job gefunden.

Source:: SWR