Don't Miss

Kaiserslautern: IG Metall startet Warnstreikrunde

By on 9. Januar 2018

Die IG Metall ruft in den Tarifverhandlungen in der Metall- und
Elektroindustrie ab heute zu Warnstreiks in der Westpfalz auf. In der Nacht
haben bereits die Mitarbeiter bei Borg Warner in Kirchheimbolanden die
Arbeit niedergelegt. Ein Sprecher der Gewerkschaft sagte, am Nachmittag
werde unter anderem bei John Deere in Kaiserslautern gestreikt.

Die Mitarbeiter von John Deere in Kaiserslautern beteiligen sich nach
Angaben der IG Metall zum ersten Mal an den Warnstreiks. Außerdem
werde es in dieser Woche unter anderem Streiks bei Opel und General
Dynamics geben. Die Gewerkschaft IG Metall fordert für die Beschäftigen
der Metall- und Elektroindustrie sechs Prozent mehr Lohn und flexiblere
Arbeitszeiten. Die Arbeitgeber bieten bisher ein Lohnplus von zwei Prozent
und eine Einmalzahlung von 200 Euro für Januar bis März. Die nächste
Verhandlungsrunde soll kommende Woche stattfinden. Sollten die
Gespräche erfolglos sein, seien laut IG Metall eine Demonstration und
ganztägige Streiks geplant.

Source:: SWR