Don't Miss

Kaiserslautern: Keine Hinweise auf Brandstiftung

By on 14. Februar 2018

Nach dem Brand eines Wohnhauses am Montag haben die Ermittler keine
Hinweise auf Brandstiftung gefunden. Nach dem vorläufigen Ergebnis des
Brandgutachtens lag auch kein technischer Defekt vor, der als
Brandursache in Frage käme. Die Ermittlungen dauern an. Ein 61-jähriger
Hausbewohner war bei dem Feuer ums Leben gekommen. Die Obduktion
ergab, dass er an einer Rauchgasvergiftung starb.

Source:: SWR