Don't Miss

Kaiserslautern: Kleine Grundschulen sollen erhalten bleiben

By on 30. Mai 2017

Die CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag bringt heute einen
Gesetzesentwurf ein, um kleine Grundschulen zu erhalten. Auch in der
Westpfalz stehen fünf kleinere Grundschulen auf der Kippe.

Unter anderem erreichen die Grundschulen in Frankenstein, Dannenfels und
Wilgartswiesen nicht die vom Land vorgeschriebene Mindestgröße von vier
Klassen. Nach Angaben der CDU-Landtagsfraktion sind im aktuellen
Schuljahr 96 Grundschulen in Rheinland-Pfalz zu klein. Deshalb prüft das
Land Schulen zu schließen. Der Gesetzesentwurf der CDU soll
Schulschließungen verhindern. Der Entwurf sieht vor, die Mindestgröße von
Grundschulen von vier auf zwei Klassen zu reduzieren. In begründeten
Fällen, etwa wenn die nächste Grundschule zu weit weg ist, sollen aber
auch Ausnahmen möglich sein. Beispielsweise durch die Gründung von
Schulverbünden.

Source:: SWR