Don't Miss

Kaiserslautern: Mann starb an Folgen einer Schlägerei

By on 9. April 2018

Der Mann, der am vergangenen Freitag am Hauptbahnhof in Kaiserslautern
gestorben ist, starb nach Angaben der Staatsanwaltschaft an den Folgen
einer Schlägerei. Das habe das vorläufige Obduktionsergebnis ergeben.

Das Ergebnis bestätigt Vermutungen, wonach der Mann an seinen
schweren Verletzungen gestorben ist. An welchen Verletzungen der 40-
Jährige genau starb, wollte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft aus
ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen. Die Staatsanwaltschaft suche
weiterhin nach Zeugen, die Angaben zu der Schlägerei am vergangenen
Freitag machen können. Nach Angaben der Polizei hatten sich am frühen
Morgen mehrere Menschen auf dem Bahnhofsvorplatz geprügelt. Der 40-
Jährige sei nach der Schlägerei im Krankenhaus gestorben. Ein
Tatverdächtiger sitze momentan in Untersuchungshaft; er würde aber
schweigen. Warum es zur Schlägerei kam, ist weiterhin unklar.

Source:: SWR