Don't Miss

Kaiserslautern: Mutmaßlicher Reizgas-Sprüher ermittelt

By on 26. September 2017

Die Polizei hat einen Verdächtigen ermittelt, der in der Mall in Kaiserslautern
Reizgas versprüht haben soll.
Dabei handelt es sich um einen 24-jährigen US-Amerikaner.

Auf die Spur des Militärangehörigen kamen die Ermittler durch Bilder einer
im Einkaufszentrum installierten Überwachungskamera. Außerdem hatte
ein Zeuge berichtet, dass ein Verdächtiger englisch gesprochen habe. Wie
die Polizei Kaiserslautern mitteilte, arbeitete sie in diesem Fall eng mit der
US-Militärpolizei zusammen, die den Verdächtigen identifizierte und ihn in
Arrest nahm. Der 24-Jährige gab zu, das Reizgas am vergangenen
Samstagnachmittag in der Mall versprüht zu haben. 20 Menschen mussten
vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden. Sie klagten über Reizungen
der Atemwege. Auch ein Begleiter des Verdächtigen konnte ermittelt
werden, er wurde aber entlastet.

Source:: SWR