Don't Miss

Kaiserslautern: Polizei warnt vor Trickbetrügern

By on 10. März 2017

Bei der Polizei haben sich mehrere Menschen aus Stadt und Kreis
Kaiserslautern gemeldet, die von Trickbetrügern angerufen worden sind.
Eine 90 Jahre alte Frau wurde nach Angaben der Polizei um 20.000 Euro
geprellt.
Zuvor hatte ihre angebliche Enkelin sich telefonisch bei der Frau gemeldet
und sie gebeten, das Geld einem Mann zu übergeben – was sie auch tat.
In zwei ähnlichen Fällen kam es nicht zu einer Geld-Übergabe.
Ein Mal, weil ein Rentner nicht auf die Forderung der Betrüger einging.
In einem anderen Fall war eine Bankangestellte misstrauisch geworden.

Source:: SWR