Don't Miss

Kaiserslautern: Prozess wegen Drogenhandels

By on 10. April 2018

Vor dem Landgericht in Kaiserslautern müssen sich heute vier Männer
wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln verantworten. Wie eine
Gerichtssprecherin mitteilte, sollen die vier Männer sich die Drogen
gegenseitig verkauft haben. Dabei soll es sich um fast 20 Kilogramm
Marihuana und knapp ein Kilogramm Kokain gehandelt haben. Während der
Drogengeschäfte sollen sich die Männer in Winnweiler und an anderen
Orten getroffen haben.

Source:: SWR