Don't Miss

Kaiserslautern: Prozess wegen Kindesmissbrauchs

By on 8. Februar 2018

Vor dem Amtsgericht in Kaiserslautern muss sich heute ein Mann wegen
schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes verantworten. Die Tat liegt
drei Jahre zurück.

Im Februar 2015 war der Mann zu Besuch bei Bekannten im Kreis Kusel.
Die Familie saß zusammen im Wohnzimmer, der damals 13-jährige Sohn
lag in seinem Zimmer auf seinem Bett und schaute fern. Der Angeklagte soll
in das Zimmer des Jungen gegangen sein, ihm die Hose ausgezogen und
sich auf ihn gelegt haben. Dann soll er ihn sexuell missbraucht haben.
Währenddessen saßen die Eltern des Jungen im Wohnzimmer und
bemerkten nichts. Der Mann soll den Jungen aufgefordert haben, seinen
Eltern nichts zu erzählen, dafür habe er ihm ein Smartphone versprochen.
Das Urteil soll heute fallen.

Source:: SWR