Don't Miss

Kaiserslautern: Sender Donnersberg wird noch nicht auf DVB-T2 umgestellt

By on 29. März 2017

Fernsehzuschauer in der Westpfalz können zunächst auch weiterhin
Fernsehen über Antenne gucken.
Ab heute wird das Fernsehprogramm zwar bundesweit auf DVB-T2
umgestellt – der Sender Donnersberg ist davon aber noch nicht betroffen.

Die Umstellung des Fernsehprogramms auf DVB-T2 betrifft generell nur
diejenigen Fernsehzuschauer, die über Antenne gucken. Wer Kabel oder
Satellit hat, hat damit nichts zu tun. Ab heute wird DVB-T2 vor allem in
großen Ballungsräumen eingeführt – zum Beispiel im Großraum
Mannheim/Heidelberg. In Rheinland-Pfalz wird vorerst kein Sendemast
umgerüstet. Der Sender Donnersberg wird erst im November kommenden
Jahres umgestellt. Dann benötigen Fernsehzuschauer in der Westpfalz eine
spezielle Empfangsbox oder einen Fernseher der DVB-T2 empfangen kann.
Durch die neue Technik bekommt das Fernsehprogramm eine bessere
Bildqualität.

Source:: SWR