Don't Miss

Kaiserslautern: Sieben Menschen bei einem Unfall schwer verletzt

By on 23. Januar 2017

Bei einem Unfall an der B270 in der Nähe des Gelterswoogs sind am
Samstag sieben Menschen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben
hatte ein 42-jähriger Mann beim Abbiegen ein Stopp-Schild missachtet und
war deshalb mit dem Auto eines 19-Jährigen zusammen gestoßen. Alle
sieben Fahrzeuginsassen in beiden Autos wurden dabei schwer, aber nicht
lebensgefährlich verletzt. Weil nicht alle Verletzten in Kaiserslautern versorgt
werden konnten, wurden sie mit Hubschraubern in umliegende
Krankenhäuser geflogen. Dem Unfallverursacher wurde eine Blutprobe
entnommen. Die Polizei prüft außerdem, ob der Mann im Besitz des
Führerscheins ist.

Source:: SWR