Don't Miss

Kaiserslautern: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung

By on 28. September 2017

Nach dem schweren Traktor-Unfall bei Glan-Münchweiler ermittelt die
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern jetzt nach eigenen Angaben wegen
fahrlässiger Tötung.
Ein 23-Jähriger war am vergangenen Wochenende an den Folgen des
Unfalls im Krankenhaus gestorben.
Das habe die Obduktion ergeben.
Vor knapp drei Wochen war ein Traktoranhänger der Straußjugend aus
Nanzdietschweiler bei einer Kerwe-Ausfahrt umgekippt.
Dabei wurden 27 junge Menschen zum Teil schwer verletzt.
Die Ursache des Unfalls ist noch nicht geklärt.

Source:: SWR