Don't Miss

Kaiserslautern: Streit um „Casimir“ vor Gericht

By on 18. November 2014

Vor dem Amtsgericht Kaiserslautern geht heute ein Streit zwischen dem
Karnevalverein und seinem ehemaligen Ehrenpräsidenten in eine neue
Runde. Der ehemalige Ehrenpräsident des Karnevalvereins Kaiserslautern
klagt darauf, den Rohguss einer Bronzefigur namens Casimir
zurückzubekommen. Diese Figuren wurden jahrelang als Preis an verdiente
Persönlichkeiten verliehen. Der strittige Rohguss befindet sich im Besitz des
Vereins. Wie der amtierende Präsident mitteilte, steht der Rohguss auf
einem Sandsteinsockel im Vereinsmuseum und ist dadurch fest mit dem
Haus verbunden. Deshalb könne die Figur gar nicht mehr herausgegeben
werden.

Source:: SWR