Don't Miss

Kaiserslautern: Übungszonen sollen verlegt werden

By on 20. November 2017

Die Grünen im Kreis Kaiserslautern fordern, zwei Übungszonen für
Luftkämpfe in der Westpfalz zu verlegen. Bürger hätten sich über den
Fluglärm beschwert. Nach Angaben eines Parteisprechers geht es um die
Luftkampfübungsbiete TRA Lauter und POLYGONE. Beide Gebiete liegen
unter anderem im Bereich der Westpfalz. Die Grünen kritisieren, dass die
Westpfalz ohnehin schon durch die Air Base in Ramstein stark mit Fluglärm
belastet sei. Hinzu komme der Lärm durch die beiden
Luftkampfübungsplätze. Ziel der Grünen ist es nach eigenen Angaben,
einen Experten damit zu beauftragen, einen neuen geeigneten Luftraum für
die Flugübungen zu finden. Der Sprecher der Grünen geht aber davon aus,
dass dies schwierig werde, weil auch andere Gemeinden und Landkreise
sich gegen den Fluglärm wehren würden. Über den Antrag der Grünen soll
heute im Kreistag Kaiserslautern beraten werden.

Source:: SWR