Don't Miss

Kaiserslautern: Urteil gegen Justizbeamten

By on 27. März 2017

Das Landgericht Kaiserslautern hat einen ehemaligen Justizbeamten in
einem Berufungsprozess wegen Untreue und Betrugs zu zweieinhalb
Jahren Gefängnis verurteilt. Der Mann hatte gestanden, dass er jahrelang
Gelder für sich behalten hatte, die er für die Kaiserslauterer Polizei und
Staatsanwaltschaft verwahren sollte. Der Schaden beträgt 120.000 Euro. In
einem ersten Prozess war der Mann zu einer Bewährungsstrafe von elf
Monaten verurteilt worden.

Source:: SWR