Don't Miss

Kaiserslautern: Warnstreiks im öffentlichen Dienst

By on 11. April 2018

Die Gewerkschaft ver.di ruft in der Westpfalz morgen zu Warnstreiks im
öffentlichen Dienst auf. Gestreikt wird nach Angaben von ver.di unter
anderem in Kaiserslautern und Pirmasens.

Zu einer zentralen Kundgebung in Kaiserslautern erwartet ver.di laut einer
Sprecherin, rund 1.000 Teilnehmer aus der gesamten Westpfalz. In
Kaiserslautern selbst seien unter anderem Mitarbeiter der Stadtverwaltung
und des Westpfalz-Klinikums zum Streik aufgerufen. Im Klinikum gebe es
deshalb nur eine Notversorgung. Außerdem müssten einige Kitas
geschlossen bleiben und die Stadtbusse würden nicht fahren. Auch die
Müllabfuhr ist von den Streiks betroffen. Nach Angaben der Stadt wird der
Müll verspätet oder gar nicht abgeholt. Auch in Pirmasens sollen unter
anderem Kitas, der Busverkehr und die Müllabfuhr bestreikt werden. Die
Gewerkschaft ver.di fordert für Beschäftigte im öffentlichen Dienst sechs
Prozent mehr Lohn. (Die Tarifverhandlungen gehen am

Source:: SWR