Don't Miss

Kaiserslautern: Wegen Vergewaltigung vor Gericht

By on 24. August 2017

Am Landgericht Kaiserslautern hat am Morgen ein Prozess wegen
Vergewaltigung begonnen. Der Angeklagte soll eine Prostituierte in
Kaiserslautern gegen ihren Willen zu mehr Sex gezwungen haben als
ausgemacht. Laut Anklage hat er die Frau dabei an den Haaren gezogen
und mit der Faust geschlagen. Die Tat soll sich Anfang des Jahres ereignet
haben.

Source:: SWR