Don't Miss

Kita-Plätze reichen theoretisch nicht aus

By on 2. Februar 2018

Im kommenden Doppelhaushalt 2018/2019 hat die Verwaltung mehr Geld für den Bereich der Kindergärten eingeplant. Dies sei nötig geworden, weil sich die Zahl der Kinder in den letzten Jahren erhöht habe. Bürgermeister Markus Zwick (CDU) hat den Hauptausschuss am Montag und den Jugendhilfeausschuss am Mittwochabend informiert.

Source:: Pirmasenser Zeitung