Landau: Zoo startet sein neues Jahresprogramm

Der Zoo Landau startet heute sein Programm für die Saison 2016. In der
Zooschule können Kinder und Eltern am Nachmittag gegen einen kleinen
Unkostenbeitrag gemeinsam Nistkästen für den eigenen Garten bauen.

Unterstützt wird die Aktion unter dem Motto “Wir helfen unseren
einheimischen Singvögeln” vom Förderkreis der Zoofreunde. Ein Sprecher
des Freundeskreises sagte, das Geld für die Nistkästen fließe direkt in den
Artenschutz. So sei der Zoo unter anderem an zahlreichen
Zuchtprogrammen für besonders bedrohte Arten beteiligt.
Mit der Aktion heute wolle der Zoo Landau zudem darauf aufmerksam
machen, dass viele Vogelarten bedroht sind. Die Nistkästen sollten
natürliche Bruthöhlen in alten Bäumen ersetzen, die immer seltener würden.
So könne jeder im Alltag etwas dafür tun, die Vielfalt der Arten zu erhalten.
Im Zoo selbst gebe es überall Nisthilfen für Vögel und Insekten. Außerdem
informierten Tafeln darüber, wie man Eulen, Igel oder Fledermäuse
schützen kann.

Source:: SWR