Don't Miss

Landstuhl: Bewährungsstrafe wegen Fahrerflucht

By on 26. September 2017

Das Amtsgericht Landstuhl hat einen Mann unter anderem wegen
Fahrerflucht zu einer Haftstrafe von zehn Monaten auf Bewährung verurteilt.
Er hatte bei hoher Geschwindigkeit auf der A6 bei Ramstein einen Unfall
gebaut, war dann aber weiter gefahren.
Die Polizei konnte ihn ermitteln.
Der Mann hat keinen Führerschein.
Das Gericht verhängte deshalb auch eine Sperrfrist von zwei Jahren, in
denen die Behörden ihm keinen Führerschein ausstellen dürfen.

Source:: SWR