Don't Miss

Lauterecken: Halloween-Foto löst Polizeieinsatz aus

By on 30. September 2017

Eine 15-Jährige aus der Verbandsgemeinde Meisenheim hat gestern einen
Polizeieinsatz ausgelöst, weil sie Halloween-Fotos über ihr Handy verschickt
hat. Auch amerikanische Behörden waren an dem Einsatz beteiligt.

Die Halloween-Bilder der jungen Frau waren nach Polizeiangaben Ermittlern
in Washington aufgefallen. Auf einem der Fotos soll ein Handgelenk zu
sehen gewesen sein, das blutete. Deshalb hätten die Beamten in
Washington sofort das Landeskriminalamt kontaktiert, mit dem Hinweis auf
einen möglichen Suizidversuch. Ein Sprecher der Polizei Lauterecken sagte,
daraufhin seien Beamte in den frühen Morgenstunden zur Wohnung der 15-
Jährigen ausgerückt. Dort hätten sie die Familie wach geklingelt und
festgestellt, dass alle wohlbehalten sind. Das Foto stellte sich als
Halloween-Scherzfoto heraus. Die Polizei prüft jetzt, ob sie der jungen Frau
die Kosten des Einsatzes in Rechnung stellt.

Source:: SWR