Don't Miss

Neustadt: Rotwein aus der Pfalz wird teurer

By on 25. November 2014

Weintrinker müssen sich darauf einstellen, dass einige Rotweine aus der
Pfalz mehr kosten als noch im Vorjahr. Das hat die Pfälzer Weinwirtschaft
bei ihrer Ernte-Bilanz bekannt gegeben. Zur Begründung hieß es, der milde
Winter und starker Regen im Sommer hätten dazu geführt, dass sich die
sogenannte asiatische Kirschessig- Fliege explosionsartig verbreitet habe.
Vor allem die Rebsorten Dornfelder, Frühburgunder und Portugieser seien
betroffen gewesen. Obwohl die Winzer ihre Trauben schnell gelesen hätten,
hätten sie weniger Trauben verwerten können als noch bei der Ernte 2013.

Source:: SWR