Don't Miss

Olsbrücken, Kreis Kaiserslautern: Feuer richtet 300.000 Euro Schaden an

By on 30. September 2017

Ein Feuer in einem stillgelegten Betrieb in Olsbrücken hat am Abend einen
Schaden von rund 300.000 Euro verursacht. Verletzt wurde niemand. Nach
Angaben der Polizei war das Feuer gegen 19 Uhr ausgebrochen – warum,
ist noch unklar. Um den Brand zu löschen, waren 80 Feuerwehrleute im
Einsatz. Der ehemalige Fensterbaubetrieb ist zurzeit einsturzgefährdet. Dort
waren unter anderem Holz und Werkzeuge gelagert.

Source:: SWR