Don't Miss

Petersberg/Kreis Südwestpfalz: Alle Anträge für Abwasserleitung gestellt

By on 18. Oktober 2017

Die Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben hat nach eigenen
Angaben alle Anträge für den Bau einer neuen Abwasserleitung von
Petersberg nach Rodalben gestellt. Mitte nächsten Jahres könnte mit den
Arbeiten begonnen werden.

Die neue Abwasserleitung soll fünf Kilometer lang werden und rund 2,2
Millionen Euro kosten. Die Kommunalaufsicht und die Struktur- und
Genehmigungsdirektion Süd hätten dem Projekt inzwischen zugestimmt.
Nun wartet die Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben noch auf
Genehmigungen unter anderem von der Bahn und der Naturschutzbehörde.
Der Bau der Abwasserleitung ist nötig, weil die 2014 eingeweihte
Wasserreinigungsanlage in Petersberg im Sommer ausgefallen ist. Ob oder
wann die Kläranlage wieder in Betrieb genommen werden kann, ist weiter
unklar. Es steht immer noch ein Gerichtsgutachten aus, wer mögliche
Kosten für die Reparatur übernehmen muss.

Source:: SWR