Don't Miss

Pfälzer Bergland ausgezeichnet

By on 29. Juni 2015

Das Pfälzer Bergland ist als Modellregion für barrierefreien Tourismus
ausgezeichnet worden.
Aus dem landesweiten Wettbewerb sind fünf Regionen als Sieger
hervorgegangen.

Bei dem Wettbewerb haben die Regionen dem
Landeswirtschaftsministerium Ideen präsentiert, was sie beispielsweise für
ältere oder behinderte Touristen tun wollen. Im Pfälzer Bergland ist nach
Angaben des Ministeriums geplant, die Zugänge zur Burg Lichtenberg und
dem Wildpark Potzberg barrierefrei zu gestalten. Außerdem soll es eine
Wanderung speziell für Sehbehinderte geben. Eine Sprecherin des
Wirtschaftsministeriums sagte, auch Eltern mit Kinderwagen oder Urlauber
mit schwerem Gepäck würden von den Ideen profitieren. Das Pfälzer
Bergland und die anderen Siegerregionen können jetzt für ihre Konzepte
Fördermittel bei der EU beantragen.

Source:: SWR