Don't Miss

Pirmasens: Anne-Frank-Ausstellung beginnt

By on 7. April 2018

Im Forum Alte Post in Pirmasens beginnt morgen eine Ausstellung über das
jüdische Mädchen Anne Frank und ihre Verfolgung und Ermordung durch
die Nationalsozialisten. Der Bezirksverband Pfalz will damit vor allem
Jugendliche für das Thema interessieren.

30 Jugendliche von verschiedenen Pirmasenser Schulen haben sich
gemeldet, um nach einer intensiven Vorbereitung andere Jugendliche durch
die Ausstellung zu führen. Der Bezirksverband hofft laut seinem
Vorsitzenden Theo Wieder, dass die Jugendlichen besser verstehen, worum
es geht, wenn sie es von Gleichaltrigen statt von einem Lehrer hören. Die
Ausstellung zeigt Fotos, Briefe und Dokumente aus der Zeit. Zitate aus
Anne Franks Tagebuch sind in einem abgedunkelten Raum zu hören, der
zum Meditieren einladen soll. Anne Frank lebte mit ihrer Familie zwei Jahre
lang im Versteck in Amsterdam, bevor sie verraten und im
Konzentrationslager Bergen-Belsen ermordet wurden.

Source:: SWR