Don't Miss

Pirmasens: Bewährungsstrafen nach Einbrüchen im Sportheim

By on 6. April 2018

Das Amtsgericht Pirmasens hat zwei Männer zu Bewährungsstrafen
verurteilt, weil sie in mehrere Sportheime eingebrochen sind. Der eine ist zu
15 Monaten Haft verurteilt worden, der andere zu zwölf Monaten. Außerdem
müssen beide je 1.000 Euro Strafe zahlen. Die Männer sind im Mai
vergangenen Jahres sechs Mal in Gebäude im Kreis Südwestpfalz
eingestiegen. Sie haben rund 440 Euro Bargeld erbeutet, dazu Alkohol,
Zigaretten, eine Torte und Wurstsalat. Der Schaden liegt nach Angaben des
Gerichts bei fast 14.000 Euro.

Source:: SWR