Don't Miss

Pirmasens: Ehemalige Rechtsanwältin verurteilt

By on 29. März 2017

Das Amtsgericht Pirmasens hat gegen eine ehemalige Rechtsanwältin einen
Strafbefehl in Höhe von 3.000 Euro verhängt.
Wie die Staatsanwaltschaft mitteilt, wurde die Frau wegen des Missbrauchs
einer Berufsbezeichnung verurteilt.
Bei einem Zivilverfahren vor dem Amtsgericht habe sie sich in einem
Schreiben als Rechtsanwältin bezeichnet, obwohl sie dafür gar nicht mehr
zugelassen gewesen sei.

Source:: SWR