Don't Miss

Pirmasens: Frau in Badewanne voll Wasser gedrückt

By on 21. März 2017

Vor dem Amtsgericht Pirmasens muss sich am Mittag ein Mann
verantworten, der im Januar vergangenen Jahres mehrmals seine Freundin
angegriffen und verletzt haben soll.
Laut Anklage hatte er der Frau zunächst mit der Hand ins Gesicht
geschlagen, als sie bei Nachbarn zu Besuch waren.
Außerdem soll er sie in eine Badewanne voll Wasser geschubst und
versucht haben, sie unter Wasser zu drücken.
Die Frau habe sich aber befreien können.
Danach soll er sie mit einem Messer bedroht haben, sie konnte aber
flüchten.

Source:: SWR