Don't Miss

Pirmasens: Ideen für Wasserturm werden ausgewertet

By on 14. Februar 2018

Ein Architektur-Professor aus Kaiserslautern wertet zurzeit Ideen aus, wie
der Wasserturm im Pirmasenser Stadtteil Fehrbach weitergenutzt werden
kann. Seine Studenten haben sich dafür Konzepte überlegt. Drei Monate
haben Architektur-Studenten der Technischen Universität in Kaiserslautern
an ihren Ideen für den stillgelegten Wasserturm in Fehrbach gearbeitet. Wie
der zuständige Professor mitteilt, gibt es zum Beispiel Vorschläge das
Gebäude als Restaurant, Sauna oder Aquarium zu nutzen. Die 15 Konzepte
der Studenten würde er nun benoten. Ab März seien die Ideen in einer
Ausstellung in der Alten Post in Pirmasens zu sehen. Die Pirmasenser
Stadtwerke hatten den Wasserturm 2013 außer Betrieb genommen.
Zunächst war geplant, ihn abzureißen. Nach Angaben der Stadt würde sie
die Abrisskosten von rund 300.000 Euro in ein tragfähiges Nutzungskonzept
investieren.

Source:: SWR