Don't Miss

Pirmasens: Neues Sicherheitskonzept von Stadt und Polizei

By on 4. Mai 2018

In Pirmasens haben Stadt und Polizei ein neues Sicherheitskonzept vorgestellt. Auch Streetworker und das Jugendamt sind eingebunden. Mit dem neuen Konzept wolle man den Bürgern wieder ein besseres Sicherheitsgefühl in der Innenstadt geben, sagte ein Polizeisprecher. Unter anderem sollen Polizei und Ordnungsamt öfter Streife laufen. Anlass sind Beschwerden von Anwohnern, Besuchern und Geschäftsleuten, dass sich größere Gruppen Jugendlicher in der Innenstadt getroffen und getrunken hätten. Dabei sei es oft laut geworden, auch nachts. Darüber hinaus soll das Freizeitangebot für Jugendliche ausgebaut werden. Parallel dazu hat die Stadt das Netzwerk „Öffentliche Plätze“ ins Leben gerufen, um mit den Bürgern im Gespräch zu bleiben.

Source:: SWR