Don't Miss

Pirmasens: Staatsanwaltschaft ermittelt offenbar gegen zwei Pirmasenser SPD-Mitglieder

By on 19. November 2014

Die Staatsanwaltschaft ermittelt offenbar gegen zwei Mitglieder der SPD in
Pirmasens. Nach einem Bericht der Rheinpfalz geht es um mögliche
Wahlfälschung bei der Stadtratswahl im Mai sowie um Verletzung des
Wahlgeheimnisses. Die beiden sollen Briefwahl-Kuverts eingesammelt
haben, die nicht zugeklebt waren. Ermittler hätten deshalb gestern das Büro
der Pirmasenser Stadtrats-Fraktion und die Wohnung eines der
Verdächtigen durchsucht, schreibt die Zeitung.

Source:: SWR