Don't Miss

Prozess gegen zwei Männer beginnt

By on 24. Juni 2015

Zwei Männer müssen sich am Morgen vor dem Landgericht Zweibrücken
verantworten. Ihnen wird gefährliche Körperverletzung und Raub
vorgeworfen.

Einer der Angeklagten soll sich kurz vor Weihnachten 2012 in Pirmasens mit
einem anderen Mann gestritten haben. Dabei ging es offenbar um 30 Euro,
die der Mann sich vom Angeklagten geliehen hatte. Weil er sie nicht
zurückzahlen wollte, soll der Angeklagte sein Opfer mit der Faust ins
Gesicht geschlagen haben. Anschließend sollen beide Angeklagte in die
Wohnung des Opfers eingedrungen, und den Mann ausgeraubt haben. Ein
Gerichtssprecher sagte, ein Angeklagter soll dem Opfer ein Messer an den
Hals gehalten haben, der andere soll unter anderem einen DVD-Player und
Bargeld in einen Rucksack gepackt haben. Schon heute soll das Urteil am
Landgericht Zweibrücken gesprochen werden.

Source:: SWR